Sonntag, 3. August 2014

Besser 'n Beutel am Bauch, als 'n Zettel am Zeh!

Huhu,

Letztes Wochenende war ich auf dem „Beuteltier“-Treffen in Darmstadt. Also ein Treffen der Stoma-Träger-Gruppe auf Facebook, da passt ja auch Darmstadt J

Anfangs brauchte ich ein bisschen um warm zu werden, ich kannte ja die Leute sonst nur online. Aber es war toll, jeden einzelnen persönlich kennen zu lernen. So viele liebenswerte Menschen auf einen Haufen =). Wir haben dann auch von Samstag auf Sonntag da übernachtet (also Sabrina war auch dabei). Hab mich da echt wohl gefühlt. Dabei waren so viele unterschiedliche Menschen da, aber halt alle mit Beutel am Bauch, umso cooler, wenn sich dann alle so super verstehen. Ich wusste ja auch, dass auch ein paar aus meiner Generation da sind.  Wurde ja auch ganz schön spät am Samstag… also besser gesagt früh :-P. Die jungen Wilden haben halt Party gemacht ;-) Unter anderen hab ich auch die Überlebenskünstlerin Pia kennengelernt, vielleicht liest der eine oder andere hier ja auch ihren Blog. 
Organisiert hat das Ganze übrigens die liebe Nicole Engel, die sich da viel Mühe gegeben hat, ganz herzlichen Dank dafür!
Auf jeden Fall, muss das nächstes Jahr wieder sein, dann mit 2 Übernachtungen =)

Aber wahrscheinlich seh ich schon einige schon bald wieder, wenn ich meinen Bruder in Düsseldorf besuche, da ist nämlich zufällig ein kleines Treffen bei Pia, und das liegt ja in der Nähe. Freu mich schon =)

In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf die Aktion 100 Tage – 100 Momente aufmerksam machen. Auf der Seite sieht man jeden Tag einen Stomaträger, der seinen Beutel zeigt. So wollen wir mehr Aufmerksamkeit und Akzeptanz für dieses Thema in der Öffentlichkeit sorgen. In den Medien wird ja in letzter Zeit ab und zu darüber berichtet, aber meist geht da immer nur um irgendwelche amerikanischen Models, obwohl sich auch mutige Menschen wie du und ich hier in Deutschland das genauso trauen. Also schaut mal rein =)


Achso, der aktuelle Therapie Zyklus ist schon wieder vorbei. Staging und Harnleiterschienen-Wechsel kommt dann Mitte August, dann geht’s weiter. Nach der Chemo ist vor der Chemo^^

Übrigens warte ich schon gespannt auf die nächste Ausgabe vom SPIEGEL WISSEN, in dem ein großer 
Artikel über mich drin sein wird J


Bis dahin – macht’s gut 

Aktuelle Studien (Darmkrebs)