Mittwoch, 31. Dezember 2014

Fazit

Es gibt ja schon genug Jahresrückblicke, deswegen fass ich mich kurz :-D


Was mich genervt hat 2014:

- Restless-Leg-Syndrom
- Kurzfristige Absage des SWR zu einer Talkshow-Einladung
- Nierenstau
- Mama fehlt…
- Mein Krebs ist unverändert wie Anfang des Jahres
- Es haben wieder mal viel zu viele Menschen dieses Leben viel zu früh verlassen


Meine Highlight bzw. erfüllte Wünsche 2014:
 
- Viele supertolle Menschen kennengelernt
- Mein erfolgreicher Blog
- München/Fotoshooting bei Recover your smile
- Mein SPIEGEL WISSEN Artikel
- Hamburg / König der Löwen Musical
- Ich bin jetzt Onkel!
- Der Woodbadge-Kurs (Pfadfinder-Ausbildung)
- (Wieder mal) Am Bodensee mit Schatz <3
- Die Beuteltier-Treffen
- Mein neues Fahrrad
- Mein Krebs ist unverändert wie Anfang des Jahres

und… hey, wir sind WELTMEISTER!



Nochmal hier ein riesiges DANKE, an alle lieben Menschen um mich, die mich immer unterstützen und mir beistehen, besonders meiner Sabrina!

Und natürlich Danke an euch, meine Leser, für die ganzen privaten Nachrichten, Kommentare, Klicks und den ganzen Rückhalt und die Motivation, die ihr mir gebt!!! Das gibt mir Kraft =))))



Vorsätze für 2015

- Mein Krebs bleibt so wie er ist oder verpisst sich ganz
- Nie aufhören zu kämpfen
- Noch mehr tolle Menschen kennenlernen und lang nicht mehr gesehene Freunde treffen
- Blog weiter verbessern, ein paar Ideen umsetzten…
- mich weiter zum Thema Krebs engagieren
- Evtl. noch ein paar Fotoshooting
- Ich will auch mal ins Fernsehen :-D
- Einen „Job“ finden
- Nach Berlin fahren
- Nochmal nach Hamburg fahren
- ach und auch nach Leipzig ;-)
- Das Leben genießen
- Schöner Urlaub mit Schatz
… wird langsam Zeit zu übers Heiraten nachzudenken, oder? :-D



Feiert heute schön und ich hoffe ihr könnte alle halbwegs fit ins neue Jahr starten ;-)




Kommentare:

  1. 'Ich wünsche Dir für 2015 viel Glück und Erfolg mit Deinen Vorsätzen.
    Wenn Du Hamburg in Angriff nimmst, melde Dich rechtzeitig ;)

    Gruß sue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Sue =)
      Oh, so langsam muss das ne Woche in Hamburg werden, damit ich da alle besuchen kann :-D

      Löschen
  2. Ich wünsche dir für 2015 alles alles Gute und dass es dein Jahr wird :)! Deine Vorsätze hören sich klasse an und ich bin schon gespannt deinen Blog weiter zu verfolgen.

    Ganz liebe Grüße von
    Marie von www.mariegegenkrebs.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!

Aktuelle Studien (Darmkrebs)